Dynamische Vakuumgefriertrocknung

Die von docusave entwickelte dynamische Vakuumgefriertrocknung in eigens dazu konstruierten Anlagen unterscheidet sich von der herkömmlichen Vakuumgefriertrocknung, wie sie z. B. in der Chemie- oder Lebensmittelbranche üblich ist. 
 

Bei der dynamischen Vakuumgefriertrocknung von docusave wird der Prozess während des Trocknens laufend auf die Materialeigenschaften und Beschädigungsarten abgestimmt. Die Software und Hardware unserer Anlagen wurden eigens für die besonderen Anforderungen von feuchtem und nassem Papier, Leder, Pergament, Kunst und Kulturgüter und weiteren sensiblen Materialien konzipiert.
 

Die optimale Abstimmung zwischen Software und Hardware unserer Anlagen garantiert eine materialschonende und effiziente Trocknung und verringert die buchbinderischen und restauratorischen Folgekosten für Kunst und Kulturgüter massiv. 
 

Das Vorgehen entspricht den Richtlinien der E.C.C.O. (European Confederation of Conservator-Restorers' Organisations)


Was die docusave-Anlagen von herkömmlichen Vakuumgefriertrocknungsanlagen unterscheidet

Software für dynamische, auf Material und Schadensbild abgestimmte Trocknungsprozesse

kontinuierlicher Prozess ohne Ausfälle

Modulsystem, transportierbar auf Paletten, mit einem Warenlift oder im Container

verstellbare Ablageflächen für die Trocknung unterschiedlicher Grössen

Menü

Adresse


Aarestrasse 29, CH-3661 Uetendorf | +41 33 346 87 87 | info(@)docusave.ch